Workshop Rhein-Sieg: Ausbildungskultur in Deutschland

„AUSBILDUNGSKULTUR IN DEUTSCHLAND“

Foto: Pixabay

Was ist eine duale Ausbildung oder PIA Ausbildung, welche Voraussetzungen muss man erfüllen? Wo kann ich mich informieren? Wie kann ich mich bewerben?

Alle diese Fragen und viele mehr wurden am Freitag, den 25. Januar in unserem Workshop „Ausbildungskultur in Deutschland“ beantwortet. Dieser Workshop fand im Rahmen des AEF – Projektes „Mein neues Leben in Deutschland – Neue Heimat Bonn/Rhein-Sieg“ statt.

Das AEF-Projekt ,,Mein neues Leben in Deutschland – Neue Heimat Bonn/Rhein-Sieg‘‘ befähigt Einheimische und Zuwanderer/innen als qualifizierte und vernetzte Akteure aktiv zu werden, damit ihre Region zur neuen Heimat für alle wird.  Um Zugewanderte und Geflüchtete darin zu unterstützen, in der Gesellschaft teilzuhaben und selbständiger zu werden, bietet die AEF Beratung und Bildungsmaßnahmen an, um für sie eine Zukunftsperspektive aufzuzeichnen.

Beim Austausch konnten die TeilnehmerInnen verschiedener Herkunft und Ausgangssituation unter anderem entscheiden, welche Ausbildungen für sie  in Frage kämen und welche Ausbildungen in Deutschland mehr nachgefragt werden etc.

Teilnehmerinnen Workshop: “Ausbildungskultur in Deutschland”.

Manche von den Teilnehmerinnen haben aber schon eine Ausbildung in ihrem Heimatland absolviert, für die war natürlich relevant zu wissen, ob die Möglichkeit besteht, diese Ausbildung hier in Deutschland anerkennen zu lassen und wie dieser Prozess abläuft.

Die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V. bietet in Ihren Büros in Bonn und Troisdorf Beratung für Zugewanderte an, die Orientierung im Alltag brauchen und auch für Menschen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten. Diese Anlauf- und Beratungsstelle informiert persönlich vor Ort, telefonisch und per E-Mail und organisiert die Maßnahmen für die Zielgruppe. Sowohl Geflüchtete und Zugewanderte als auch Ehrenamtliche können an den Bildungsveranstaltungen, Workshops, Tagesseminaren und Exkursionen im Raum Bonn und Troisdorf teilnehmen.

Wenn Sie an einer Teilnahme an dem Projekt ,,Mein neues Leben in Deutschland – Neue Heimat Bonn/Rhein-Sieg‘‘ interessiert  sind, dann melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie gerne!

Kommentar erbeten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlich