Integrationsarbeit 2.0 in Zeiten des Coronavirus

Die COVID-19 Pandemie zwingt uns alle zum Umdenken und Umorganisieren. Daher muss auch die Integrationsarbeit in Zeiten des Kontaktverbotes neue Wege gehen. Während Wirtschaft und Gesellschaft versuchen, den Shutdown mit eigenen Ressourcen, Innovationen und Digitalisierung zu überbrücken, ist die Integrationsarbeit von gemeinnützigen Organisationen mit der vollständigen Stilllegung des Präsenzunterrichts schwer getroffen.

Um die negativen Auswirkungen aus dieser Situation abzumildern, möchte die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V. innovative Angebote und Weiterbildungsmodelle für Migrantinnen auf der digitalen Ebene anbieten. Deshalb startet die AEF zum ersten Mal das Online-Angebot für ihre langjährig angebotenen MiA Kurse („Migrantinnen einfach stark im Alltag“), auch Frauenkurse genannt. […]

Weiterlesen [Download PDF]

Kommentar erbeten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlich