Ein Dankeschön an die Stadt Bonn!

Die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V. hatte dieses Jahr das Glück, eine große Anzahl von Projekten voran zu bringen. Viele dieser Projekte mit der Unterstützung von Institutionen, die uns bei der Wegbereitung für die Migration zu einer vollständigen Integration behilflich waren.

Unser Dank richtet sich bei dieser Gelegenheit vor allem an die Stadt Bonn und ganz besonders an die Stabstelle für Integration für deren komplementären Beitrag bei dem AEF-Projekt „Caminos“.

Ziel dieses Projektes ist, Begünstigte, in diesem Fall Migranten, auf einen sicheren Weg zu einer vollständigen Integration in der Arbeitswelt zu führen und auf diese Weise die Armutsfalle zu verhindern.

Um dies zu erreichen, ist die AEF auch der Beteiligung zahlreicher Firmen aus der Region an diesem Programm dankbar. Durch ihr Angebot von beruflichen Perspektiven und Ausbildungsprogrammen verschiedenster Art für Migranten, die den Wunsch haben, ihre berufliche Laufbahn in Deutschland zu entwickeln, tragen sie zum Gelingen des Projektes bei.

Für Institutionen, Firmen und Teilnehmer, die daran interessiert sind an diesem Programm mitzuarbeiten, ist dies die Kontaktadresse:

Inmaculada Díaz Sánchez
AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V.
Mainzer Str. 172
53179 Bonn
+ 49 228 340670
inmaculada.diaz@aef-bonn.de

Kommentar erbeten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlich