21 Bocholter Forum – Gesellschaft ohne / mit Einwanderung ohne / mit Zukunft!

Die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V. freut sich erneut als Mitveranstalter für das 21. Bocholter Forum zum Thema “Gesellschaft ohne / mit Einwanderung ohne / mit Zukunft!” Sie einladen zu können. Dieses Treffen findet seit 1991 auf Initiative der AEF und in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Politische Bildung NRW und dem Landesintegrationsrat NRW statt, um die neuen Herausforderungen der Integration von Migranten in der deutschen Gesellschaft  zu analysieren. Gleichzeitig dient es als austauschplattform zwischen Politik, Gesellschaft und Migrantenorganisationen.  Interessierter können Sie sich gern unter bf19@mohrevents.de anmelden.

Wann:

  • Freitag, 01. Februar 2019, 16:45 Uhr – 21.00 Uhr
  • Samstag, 02. Februar 2019, 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Sonntag, 03. Februar 2019, 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

 Wo: Akademie Klausenhof, Klausenhofstr. 100, 46499 Hamminkeln

Wir freuen uns auf Minister Dr. Joachim Stamp und die Referentinnen und Referenten, u.a.:

  • Caner Aver, Zentrum für Türkeistudien
  • Dr. Thomas K. Bauer, Vorsitzender des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration
  • Dr. Aladin El-Mafaalani, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Nikolas Koch, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Jochen Oltmer, Universität Osnabrück, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien
  • Dr. Annette Treibel, Pädagogische Hochschule, Karlsruhe
  • Gesamtmoderation: Nadia Zaboura, Kommunikations- und Politikberaterin

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Nähere Hinweise erhalten Sie im Laufe der kommenden Wochen.

Veranstalter:
Landeszentrale für politische Bildung, NRW im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Haroldstraße 4, 4
0213 Düsseldorf
www.politische-bildung.nrw.de

Kommentar erbeten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlich