Spanischkurse

Spanischkurse

Spanischkurse bei der AEF

Wollen Sie Spanisch lernen? Möchten Sie ihre Sprachkenntnisse verfestigen oder ihren Ausdruck verbessern? Haben Sie vor, einen Aufenthalt in einem Spanisch sprechenden Land zu machen? Sind Sie oft in Spanien oder Lateinamerika und möchten sich (besser) verständigen können? Dann haben wir das passende Angebot für Sie!

Lernen Sie Spanisch…

  • in kleine Gruppen
  • mit lebendigen Dialogen
  • mit hohem Sprechanteil
  • mit Audios, Videos, Kurzfilmen
  • mit Musik

Unsere Lehrkräfte…

  • sind Muttersprachler
  • haben in den unterschiedlichsten Branchen gearbeitet
  • sind geschult in interkultureller Kompetenz
  • Ihre Multinationalität spiegelt Verbreitung und Lebendigkeit der spanischen Sprache wieder

Preisliste und Kostenübersicht unserer Spanischkurse finden Sie unter PREISLISTE

Wir bieten Kurse an drei Standorten an:

Für die Anmeldung können Sie gerne einen Termin mit unserer Spanischkurskoordinatorin vereinbaren bzw. bei uns vorbeikommen. Unsere Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie hier.

Wenn Sie Interesse haben und sich fest anmelden möchten, dann nutzen Sie bitte unser Anmeldungsformular. Das erhalten Sie im Büro oder nach Anfrage per E-Mail zugeschickt. Sobald das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldungsformular bei uns eingeht, ist ihre Anmeldung vollständig und verbindlich.

In dem ersten Gespräch kann die Spanischkurskoordinatorin ihr Niveau anhand eines Einstufungstestes festlegen. Der Einstufungstest erfolgt persönlich vor Ort und nach Terminvereinbarung. Falls Sie schon Spanisch sprechen oder ein Zertifikat besitzen, dann brauchen Sie keinen Einstufungstest zu machen.

  1.  Um Sie von der Qualität unseres Unterrichts zu überzeugen, laden wir Sie zu einer Probestunde ein. Wenn eine Probestunde erfolgt, muss eine verbindliche Anmeldung für den Kurs, wenn diese gewünscht ist, innerhalb eines Tages erfolgen. Bei erfolgter Anmeldung gilt die Probestunde als die erste Stunde des gebuchten Kurses, sofern sie nicht im Rahmen eines laufenden Kurses stattgefunden hat. Bei ausbleibender Anmeldung bleibt die Probestunde kostenfrei.
  2.  Die AEF-Spanische Weiterbildungsakademie e.V. behält sich das Recht vor, den Kursbeginn zu verschieben, sofern nicht genug Teilnehmer/innen für die Aufnahme des Kurses zusammen kommen. Bereits erfolgte Anmeldungen werden stoniert und nicht in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen

  1.  Für die Höhe der Kursgebühr gilt die gültige Preisliste der deutschen Version der Webseite.
  2.  Die Gebühren für die vereinbarten Leistungen sind nach Erhalt der Rechnung bis spätestens am Tag des Kursbeginns fällig.
  3.  Der Rechnungsbetrag kann bar während der Büroöffnungszeiten (genauer Kurskostenbetrag) bzw. bevorzugt per Banküberweisung beglichen werden. Überweisungen erfolgen auf folgendes Konto:

 Verwendungszweck: Spanischkurs Nr. (z.B.: FB-3/2017 II Bon 10) und Name des/r Teilnehmers/in

 Kontoinhaber: AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V.
Bank: Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE 72370501981902226446    
BIC: COLSDE33XXX

  1. Die Anmeldung ist verbindlich.
  2. Ein Rücktritt des/r Kursteilnehmers/in vom Vertrag erfolgt durch Abgabe einer entsprechenden schriftlichen Erklärung gegenüber der AEF-Spanische Weiterbildungsakademie e.V. Als Rücktrittszeitpunkt gilt der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei der AEF.
  3. Für aufgrund von Krankheit oder Urlaub des Teilnehmers nicht in Anspruch genommenen Unterricht besteht kein Anspruch auf Ersatz.
  4. Für einen nicht in Anspruch genommenen Kurs stellt die AEF eine Gutschrift aus, die den/die Inhaber/in zu einem anderen AEF Spanischkurs berechtigt. Diese Gutschrift ist nicht übertragbar.
  5. Im Falle eines kranheitsbedingten Lehrerausfalls stellt die AEF einen Ersatzlehrer, sofern möglich. Wenn eine Vertretung nicht möglich wäre, werden die ausgefallenen Unterrichtsstunden nach Kursende zu denselben Kurszeiten nachgeholt.

 

20 Unterrichtsstunden (10 Sitzungen à 2 Unterrichtsstunden) – 1 Unterrichtsstunde: 45 Minuten

(*) für Gruppen mit einer geringerer Teilnehmerzahl, schauen Sie in unserer Preisliste.

Ansprechpartnerin:
Isabel Cano
Tel. +49 (0) 228 340670
E-Mail: Isabel.cano@aef-bonn.de

  • In der Senioren-Begegnungsstätte

Ab September 2017 startet die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V.  neue Spanischkurse in Bonn Mehlem. Statt wie gewohnt in den eigenen Räumen in der Mainzer Straße, handelt es sich dieses Mal um eine Kooperation mit der Begegnungsstätte der Stadt Bonn. Damit zeigt die AEF ihr Engagement in der Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur für die verschiedensten Altersgruppen.

Spanische Konversation: Ein Tor zur Welt

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten mit Spanisch-Kenntnissen. Wir sprechen über aktuelle Themen aus Wirtschaft und Politik sowie aus anderen Bereichen wie zum Beispiel Kultur und Folklore der spanischsprechenden Länder. Wir wiederholen und festigen Grammatikkenntnisse und üben Redegewandtheit.

  • Kursdauer: 4. September bis 20. November (10 Doppelstunden)
  • Referentin: Raquel Alonso

Weitere Information:
20 Unterrichtsstunden (10 Sitzungen à 2 Unterrichtsstunden)
1 Unterrichtsstunde: 45 Minuten
(*) für Gruppen mit einer geringerer Teilnehmerzahl, schauen Sie in unserer Preisliste.

Ansprechpartnerin:
Isabel Cano
Tel. +49 (0) 228 340670
E-Mail: Isabel.cano@aef-bonn.de

Ab September 2017 startet die AEF – Spanische Weiterbildungsakademie e.V.  neue Spanischkurse in Bonn Mehlem. Statt wie gewohnt in den eigenen Räumen in der Mainzer Straße, handelt es sich dieses Mal um eine Kooperation mit der Begegnungsstätte der Stadt Bonn. Damit zeigt die AEF ihr Engagement in der Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur für die verschiedensten Altersgruppen.

Spanische Konversation: Ein Tor zur Welt

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten mit Spanisch-Kenntnissen. Wir sprechen über aktuelle Themen aus Wirtschaft und Politik sowie aus anderen Bereichen wie zum Beispiel Kultur und Folklore der spanischsprechenden Länder. Wir wiederholen und festigen Grammatikkenntnisse und üben Redegewandtheit.

  • Kursdauer: 4. September bis 20. November (10 Doppelstunden)
  • Referentin: Raquel Alonso

Unsere Spanischkurse starten in Hornberg, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Bei Interesse können Sie sich gern mit Herrn Sánchez in Verbindung setzen.

Weitere Information:
20 Unterrichtsstunden (10 Sitzungen à 2 Unterrichtsstunden) – 1 Unterrichtsstunde: 45 Minuten
(*) für Gruppen mit einer geringerer Teilnehmerzahl, schauen Sie in unserer Preisliste

Ansprechpartner: 
Alfredo Sánchez
Tel: +49 7833 9656378
E-Mail:alfredo.sanchez@aef-bonn.de

Der Lehrplan ist leer